Die Einverständniserklärung zur Erhalt von elektronischen Rechnungen.

Wir empfehlen, die Option der e-Rechnung zu aktivieren. Damit erhalten Sie per E-Mail die vom Absender ausgestellten Rechnungen im PDF-Format. Die e-Rechnungen entsprechen den geltenden Vorschriften. Sie erhalten ebenfalls elektronisch alle Transportdokumente, andere Briefe, sowie sämtliche Korrespondenz, die im Zusammenhang mit der Ausführung von Verträgen / Rechnungen stehen.

 

Falls Sie die Option der e-Rechnung aktivieren möchten, bitten wir Sie , das Formular auszufüllen, das Sie daneben finden können.

Durch das Ausfüllen und Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, Rechnungen in elektronischer Form zusammen zu erhalten. Gleichzeitig erklären Sie sich damit einverstanden, Versanddokumente und sonstige Korrespondenz, die im Zusammenhang mit der Ausführung von Verträgen steht wie folgt:

§ 1

Der Kunde erklärt, dass er mit dem elektronischen Rechnungsversend im PDF-Format, gemäß den geltenden Vorschriften einverstanden ist. Die elektronischen Rechnungen werden zusammen mit allen Transportdokumenten und samt der sonstigen Korrespondenz, die im Zusammenhang mit der Ausführung von Verträgen / Rechnungen steht zugestellt.

Der Rechnungsersteller verpflichtet sich, Rechnungen und sonstige Korrespondenz, die im Zusammenhang mit der Vertragserfüllung steht, elektronisch im PDF-Format zu versenden.

Korrekturrechnungen und Rechnungskopien werden ebenso elektronisch im PDF-Format ausgestellt und versendet.

§ 2

Der Rechnungsersteller erklärt, dass Rechnungen von folgenden E-Mail-Adressen versendet werden: faktury@enpire.pl oder einer anderen E-Mail-Adresse mit der Domäne „enpire.pl“

Der Kunde erklärt, dass die im Formular angegebene E-Mail-Adresse für den Empfang der Rechnungen geeignet ist:

……………………………………………………………………

……………………………………………………………………

Der Kunde verpflichtet sich, eine Empfangsbestätigung per E-Mail an die in § 2 angegebene E-Mail-Adresse zu senden. Beide Parteien verpflichten sich die Änderungen der unter § 2 genannten E-Mail-Adressen mit Vorlauf von mindestens drei Tagen der anderen Seite per E-Mail mitzuteilen.

§ 3

Der Kunde und der Rechnungsersteller verpflichten sich, die Gesetzlichen Aufbewahrungspflichten zu wahren. Die Rechnungskopien sind in Papier- oder elektronischer Form bis zum Ablauf der Verjährungsfrist für Steuerverpflichtungen aufzubewahren.

§ 4

Falls die im § 1 genannten Einverständniserklärung zurückgezogen wird, verliert der Rechnungsersteller das Recht, Rechnungen in PDF-Format auszustellen und zu versenden. Der Widerruf ist innerhalb von 14 Tagen nach dem Erhalt umzusetzen. Die Genehmigung kann schriftlich oder elektronisch widerrufen werden.

Der Widerruf der Einverständniserklärung ist an die E-Mail-Adresse: invoice@enpire.pl oder per Post an die Adresse des Rechnungserstellers zu senden.

Optional
Registrierungsdaten
Registrierungsdaten
Registrierungsdaten
Registrierungsdaten
Korrespondenzdaten
Korrespondenzdaten
Korrespondenzdaten
Korrespondenzdaten

Öffnungszeiten:
Montag – Mittwoch – 8.00-16.00
Kontakt:
Tel.: +48 52 569 91 62
E-Mail: office@enpire.pl

Datenverwalter ist die Firma ENPIRE Łukasz Wojciechowski mit Sitz in ul. Toruńska 151 Bydgoszcz (85-880).

Die im Kontaktformular angegebenen Daten werden nur für die Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet.

Wir teilen mit, dass Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen können, indem Sie eine E-Mail an unseren Informationssicherheitsbeauftragten/Datenschutz-Inspektor (iod@enpire.pl) aus der E-Mail-Adresse senden, auf die sich die Einwilligung bezieht. Ihre Daten werden nicht profiliert, sie werden weder außerhalb der EWR-Staaten überreicht noch den internationalen Organisationen zugänglich gemacht.